Die Gesundheitsversorgung bei Managed-Care-Modellen wird durch eine starke Vernetzung und Mitverantwortung zwischen Leistungserbringern, Versicherten und Finanzierung gesteuert. Diese Steuerung garantiert eine höhere Verantwortlichkeit bei Entscheiden über die Notwendigkeit und Art einer Behandlung. Managed-Care-Modelle haben im Wesentlichen zum Ziel, dank verbesserter Organisation sowie optimierter Strukturen und Prozesse, die Kosten im Gesundheitswesen zu senken und die Qualität der medizinischen Versorgung zu verbessern.

2017 copyright by a|s|p - Umsetzung by Prismanova